Sippenverband Fü(h)rer e.V.

Willkommen auf unserer Homepage

Wir begrüßen alle Verwandten und Besucher auf unserer Homepage
und wünschen Euch / Ihnen ein gutes und erfolgreiches Jahr
2016 !

Liebe Verwandte,

als unser Motto möge das nachfolgende Zitat unseres Vorfahren, des Metropolitans Julius Emilius Fürer+1879 gelten.
Julius Emilius' Sorge war stets, daß dieser Zusammenhalt unter seinen  acht Söhnen auch nach seinem Tode fortbestehen möge. So schrieb er 1876 an seinen Sohn Wilhelm:

”Das Vaterhaus wird mit meinem Tode aufhören, der Vereinigungspunkt der Familie zu sein. Erfüllet indessen meine Bitte und werdet Euch, Ihr Brüder, nach meinem Tode untereinander nicht fremd und gleichgültig, sondern fahret fort, das Band der Liebe unter Euch zu pflegen, und lasset unter den neuen Verbindungen die alten nicht aufhören.”

Fast auf den Tag genau 30 Jahre nach seinem Tode gründete sich, diesem Wunsche folgend unser Familienverein als Vereinigung der Familie Fürer (Fürer) e.V. in Kassel.
Lasst uns diese Bitte Ansporn sein, den Zusammenhalt zwischen den verschiedenen Linien, Stammlinien und Zweigen der Sippe zu pflegen und zu stärken.

Der Vorstand
Hartmuth Fürer, 1. Vorsitzender
im Januar 2012


Zu unserem Sippenverband

Unser Verein wurde auf dem Familientag 1908 gegründet und im Jahre 1909 als "Vereinigung der Familie Fürer (Führer) e.V." in das Vereinsregister in Kassel eingetragen; während des Dritten Reiches ruhte die Vereinstätigkeit von 1937 bis 1945. Nach Ende des 2. Weltkrieges erfolgte dann im Jahre 1950 eine Neugründung des Vereins und seine Wieder-Eintragung in das Vereinsregister des AG Kassel unter VR 925.

Vereinszweck:
Pflege verwandschaftlicher Beziehungen, Förderung des Familien- sinns, Erhaltung des Zusammengehörigkeitsgefühls einzelner Linien, Förderung der Familieninteressen und Pflege der Familiengeschichte.

                 Fürer
Wappen: In Blau ein auf einer goldenen dreibogigen Brücke stehender weißer Kranich, der im erhobenen rechten Ständer einen goldenen Stein hält. Auf dem rot-silber bewulsteten Helm mit blau-goldener Decke der Kranich mit erhobenen Flügeln wachsend.

Wappenspruch: Vorwärts und hinauf.

Das Wappen lehnt sich engstens an das älteste seit etwa 100 Jahren vorhandene Wappensiegel an, wurde durch den Familientag von 1911 bestätigt und durch den Sippentag von 1962 geringfügig geändert. Der Kranich gilt als heraldisches Sinnbild für den Namen, die Brücke weist auf den Stammvater hin und die Farben des Wulstes erinnern an die hessischen Landesfarben.

Please visit our   English Homepage

_________________________________________________________________________

IMPRESSUM

Der Sippenverband Fü(h)rer e.V. Kassel ist eingetragen
im Vereinsregister des Amtgerichtes Kassel, VR 925

Erster Vorsitzender und zugleich Verantwortlicher für den Internetauftritt ist:
Hartmuth Fürer, Stieglitzweg 14, 49808 Lingen (Ems) E-Mail: 

________________________________________________________________

Alle Rechte vorbehalten

Wegen aller in diesem Internet-Auftritt enthaltener Bilder und Beiträge behalten wir uns ausdrücklich das Copyright vor.

Wir haben einen Mitgliederbereich, den wir gegen unberechtigtes Eindringen passwort-geschützt haben. Das Eindringen in diesen und die etwaige Verwendung aller geschützten Informationen werden strafrechtlich verfolgt.